Benefizkonzert für Auro-Danubia

Die Militärmusik Niederösterreich ist am 5. August in der Wachauarena Melk zu Gast und entführt die Besucherinnen und Besucher in eine Welt der Filmmusik. Alle Erlöse kommen dem Sozialzentrum in Rumänien zugute.

Das Sozialzentrum in Saniob beherbergt Straßenkinder und sozial benachteiligte Jugendliche. Ungefähr 40 Kinder und Jugendliche leben hier. Das Sozialzentrum bewirtschaftet eine kleine Landwirtschaft, eine Tischlerei, einen Shop und eine Schafzucht. Allerdings kann es ohne finanzielle Hilfe nicht betrieben werden. Der Verein Auro-Danubia veranstaltet deshalb ein Benefizkonzert mit der Militärmusik Niederösterreich, um das Sozialprojekt zu unterstützen.

„Cinemagic“ in der Wachauarena Melk
Besucherinnen und Besucher erwartet Filmmusik unter anderem von John Williams (Star Wars) und Hans Zimmer (The Rock), sowie Musik von Philip Sparke und jungen Solistinnen und Solisten. Auch klassische Musik ist an diesem musikalischen Abend unter der Leitung von Adolf Obendrauf zu hören.
weiterlesen...

The Wiz: 21.000 Euro für Sozialprojekte übergeben

Stacks Image 1003
Am Aschermittwoch übergaben die Schülerinnen und Schüler, die am Musical „The Wiz“ beteiligt waren, unglaubliche 21.000 Euro für Sozialprojekte des Stiftes Melk. Abt Georg, Pater Karl und Pater Felix erhielten auf diese Weise je 7.000 Euro für ihre Hilfsprojekte in Saniob, im Kosovo und in Burkina Faso.

Artikel - Homepage Stiftsgymnasium Melk


Die drei Konventmitglieder bedankten sich bei den Schülerinnen und Schülern sowie bei den Projektleitern des Stiftsgymnasiums. Pater Felix zeigte auf, wie wichtig derartige Spenden sind: „Damit können wir in Burkina Faso 70.000 Mahlzeiten kaufen.“ Bei der Abschlussveranstaltung des Musicals wurde den Beteiligten zudem der mehr als zweistündige filmische Mitschnitt präsentiert.


Artikel - Homepage Stiftsgymnasium Melk
weiterlesen...
 Seite 1 
Impressum / Kontakt
Abt-Berthold-Dietmayr-Straße 1, A-3390 Melk, Tel.: 0043 2752 555 - 222
Schirmherrschaft: Stift Melk
Für den Inhalt verantwortlich: Abt Georg Wilfinger
Webdesign: Michael Grill