Häuser und Einrichtungen der Stiftung
„CARITAS CENTRU SOCIAL SF. STEFAN SANIOB”


Das Sozialzentrum ist ein Projekt der Stiftung "Caritas Centru Social Sf. Stefan Saniob" unter dem Ehrenschutz des Benediktinerklosters Stift Melk.

Derzeit leben im Sozialzentrum ca. 40 Kinder im Alter von 4 bis 21 Jahren, Straßenkinder und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche ohne Rücksicht auf sprachliche und konfessioneller Herkunft.
Die überwiegende Anzahl der Kinder sind Sozialwaisen.

Einige Kinder besuchen den Kindergarten bzw. die Grundschule, andere Fachschulen oder das Gymnasium in Oradea.
Das Leben der Kinder gestaltet sich außerordentlich vielfältig.

Sie werden 24 Stunden betreut, was das Lernen, die Bildung betrifft, die Freizeitgestaltung, die Erziehung, die Religion und die Kultur.
Für Abwechslung sorgen spannende und lustige Aktionen oder Ausflüge.

Ca. 25 MitarbeiterInnen sind im pädagogischen Bereich beschäftigt, weitere in der Administration, andere in der Landwirtschaft, der Tischlerei, im Shop und bei der Schafzucht.
SOZIALZENTRUM - Häuser und Einrichtungen
alle öffnen alle schließen
  • Regenbogenhaus
    Im Regenbogenhaus wohnt die größte Anzahl der Kinder. Ihnen steht auch eine Außenanlage und ein Kreativraum zur Verfügung. Es sind in diesem Gebäude auch eine Kapelle, ein Speisesaal, Schlafraummöglichkeiten für die Kinder, eine Küche, ein Gästehaus, Seminar- und Büroräume untergebracht.
    Stacks Image 712
  • Haus der bunten Steine
    In einer familienähnlichen Lebensgemeinschaft erfahren hier die Jüngsten Geborgenheit und Liebe. Sie gehen zum Großteil bereits in den öffentlichen Kindergarten oder in die Volksschule im Dorf. Zum Haus gehören auch ein Garten und Folientunnel.
    Stacks Image 719
  • Gästehaus
    Im Regenbogenhaus befindet sich der Gästetrakt. Er hat ca. 30 Übernachtungsplätze in Mehrbettzimmern. Der Gästetrakt steht für Weiterbildungen, Wochenendseminare und Veranstaltungen für die Kinder und Mitarbeiter des Sozialzentrums, aber auch für auswärtige Jugendliche und Erwachsenen zur Verfügung. Die Gäste können die Seminarräume, die Kapelle, den Speisesaal und die Grünanlage benützen.
    Stacks Image 726
  • Tischlerei und Shop
    Die Tischlerei ist voll in Betrieb. Aufträge werden gerne entgegen genommen. Der Verkaufsraum wird immer wieder mit Hilfsgütern aus dem Ausland gefüllt, die für die Kinder Verwendung finden und in regelmäßigen Öffnungszeiten zum Verkauf für die Bevölkerung angeboten werden.
    Stacks Image 733
  • Landwirtschaft / Schafzucht
    Auf 52 ha Ackerflächen werden als Futter für die Schafe vor allem Mais, Hafer und Luzerne angebaut, sowie eine Fläche als Weideland für die ca. 700 Schafe genutzt.
    Stacks Image 740